Name: "Sepp" Späth
  geboren am 28.11.1983 in München
   
Ausbildung: Diplom Geograph
   
   
Beruf: Event- und Produktmanagement Chiemgau Tourismus e.V.
   
   
Freizeit: Sport, Berge, Natur
   
   
Sportlicher Werdegang:  
  bis 2012 nur Fußball
  seit 2013 Rallye Beifahrer 
   
  2013
  Rallye Schesslitz
  Rallye Fränkische Schweiz
  Rallye Oberland
   

 

 

Christoph Keils bisherige Beifahrer:

 

  

1993 - 1994:  Helmut Creutz, mit dem ich das Rallyefahren lernte
1994 - 1996: Michael Fink, ein Freund an meiner Seite
1996 - 2000:  diverse Versuche, teilweise mit wegwerfendem Erfolg....
2000 - 2001: Inka Lerch, die leichteste und beste von allen
2003 - 2004: weitere Versuche
2012: ein weiterer Versuch oder eher eine Testfahrt 
2013- von nun an wird alles anders...