Das war wohl nix ...

 

Nach einigen Updates am Auto und Team ging es mit neuem Beifahrer (Sepp) am 14.09.2013 in Schesslitz an den Start. Leider hatten wir bereits in WP1 einen Getriebeschaden und mussten das Auto abstellen. 

http://www.msc-schesslitz.de/rallye.php